Microsoft knickt ein: Wahre ‘Deutschland- Cloud’ gedeiht

Microsoft überraschte soeben mit der Nachricht, die vor drei Jahren mit viel TamTam ins Leben gerufene ‘Deutschland-Cloud’ in Treuhänderschaft von T-Systems nicht fortführen zu wollen. Aufwendiges Konstrukt Zur Erinnerung: Im Nachgang zum ‘Safe Harbour’-Urteil des EuGH sah sich Microsoft als US-amerikanischer Cloud-Anbieter gezwungen, in Sachen Datenschutz stärker auf deutsche Unternehmenskunden zuzugehen. Dazu schaffte man in … weiterlesen »

DSGVO-Auftragsverarbeitung in der Cloud

Rechtmäßigkeit, Auftragsverarbeitung nach Treu und Glauben, Transparenz Art. 5/1a DSGVO Die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Cloud ist nach der DSGVO nur dann gestattet, wenn die Betroffenen der Verarbeitung zugestimmt haben oder eine andere Rechtsgrundlage existiert. Die Verarbeitung der Daten muss auf eine für den Betroffenen nachvollziehbare Weise stattfinden. Cloud-Anbieter müssen (als Dienstleister für Auftragsverarbeitung) … weiterlesen »